Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Bankverbindung

Kirchliches Verwaltungsamt Berlin Mitte-West (KVA BMW)
Berliner Sparkasse
IBAN: DE42 1005 0000 0190 6655 05
BIC: BELADEBEXXX
Stichwort: ZGH [+ Verwendungszweck]

Einen SEPA Überweisungsträger können Sie hier herunterladen.

Wichtig ist, dass Sie auf der Überweisung immer einen Verwendungszweck angeben. Wenn Sie unsicher sind, kontaktieren sie vorher unser Gemeindebüro, einen der Pfarrer oder unsere Gemeindekirchenratsvorsitzende.
Wir freuen uns über jede Spende.
Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie - auf Wunsch auch für Beträge unter 300 EUR.

Spenden und Kollekten

Unser digitaler Klingelbeutel - wenn es  bargeldlos sein soll!
Wie funktioniert das?

  1. Wählen Sie einen Kollekten- oder Spendenzweck aus. 
    Das kann die normale Sonntagskollekte sein, wenn es im Gottesdienst "bar" nicht geht. Diese Zwecke wechseln jede Woche.
    Oder es können (demnächst) Zwecke sein, für die wir regelmäßig auf Spenden angewiesen sind. 
  2. Nach der Auswahl stellen Sie bitte die Höhe Ihres Spenden-Betrags auf dem Schieber ein.
  3. Klicken Sie auf "Kollekte geben" oder auf "Spende geben".
  4. Wählen Sie, ob Sie per Lastschrift oder Kreditkarte spenden möchten und füllen Sie alle Felder aus.
 

Das war es schon. Bei einer Spende bis zu 300 € erkennt das Finanzamt einen Überweisungsbeleg als Spendenquittung an. Möchten Sie dennoch eine Spendenbescheinigung von uns? Dann teilen Sie uns bitte noch Ihre Adresse mit.  
Haben Sie herzlichen Dank!

 

Osterkollektenprojekt 2022

 

Unserer Osterkollekten (von Ostersonntag 17. April bis 4. Sonntag nach Oster 15. Mai)  möchten wir in diesem Jahr zur Unterstützung eines Hilfs-Projektes für die Ukraine verwenden.
Mit den Kollekten und den Erlösen aus den Benefizkonzerten wollen wir die Arbeit der Aktion MEDEOR unterstützen. Die Gelder werden zu 100 % für dringend benötigte Medikamente und medizinische Materialien für Krankenhäuser in der Ukraine verwendet. 

Auf der Internet-Seite Krise in der Ukraine (medeor.de) finden Sie eine Übersicht, bei welchen Krankenhäuser bisher Hilfslieferungen angekommen sind. In der nächsten Zeit sollen Krankenhausbetten, sowohl mechanische als auch elektrische, geliefert werden.