„Wenn Dich dein Kind morgen fragt …“ 5. Mose 6,20
Ein Angebot für Eltern, die Antworten suchen

 

Christliche Erziehung in der Familie, über den Glauben sprechen, mit Kindern beten, biblische Geschichten erzählen – wie macht man das, wenn man selbst viele Fragen hat?

Regelmäßig bieten wir an, sich als Eltern über religiöse Fragen und christliche Inhalte in der Kindererziehung auszutauschen.
Wir informieren darüber, was es zur Unterstützung gibt, manche Sachen probieren wir gleich aus.

 

 

 

Die nächsten Treffen sind:

 

Mittwoch, 7. Oktober 2020

Religion und Familie in der Corona-Zeit - ein Austausch

Seit März hat sich unser Leben ein Stück verändert. Selbstverständliches galt plötzlich nicht mehr, und wir mussten erleben, dass sich innerhalb weniger Tage alles in unserem Land verändern kann.  An diesem ersten Elternabend seit dem Lockdown wollen wir darüber ins Gespräch kommen: Wie ist es uns als Familie, als Eltern ergangen in diesen Monaten?  Was hat uns getragen, was haben wir schmerzlich vermisst?

 

Mittwoch, 4. Novemer 2020

„Getauft auf deinen Namen“

Was bedeutet die Taufe eigentlich? Welche Folgen hat sie für ein Christenleben? Wie umgehen mit eigenen Wünschen und den Erwartungen anderer? Wer kann Pate oder Patin sein? Wie läuft so eine Taufe eigentlich ab?

 

 

Zeit: 19.30-21:30

Gemeindehaus Zum Guten Hirten, Bundesallee 76a

Bitte melden Sie sich möglichst an, damit wir wegen der corona-bedingeten Auflagen den Raum verlässlich planen können. Danke!

Karen Steinmetz, Familienarbeit, steinmetz@zgh-friedenau.de, 0157 50 11 73 30
Pfr. Peter Martins, martins@zgh-friedenau.de, 0172.314 90 82